„Grundsätzlich bin ich der Überzeugung, dass kein Mensch das Recht dazu hat, für seine Interessen ein anderes fühlendes Lebewesen einzusperren und zu töten.“

»26.09.2016: Der Prozess gegen drei Recherche-Aktivist/innen, die 2013 heimlich in einer Schweinezucht und -mast in Sachsen-Anhalt Videoaufnahmen vom Leid der Tiere angefertigt hatten, endete heute mit einem Freispruch nach §34 StGB „Rechtfertigender Notstand”. Die Richterin des Amtsgerichts Haldensleben sah das Rechtsgut Tierschutz in der Anlage mit 63.000 Tieren in einer Art verletzt, die den begangenen […]

Ganzer Artikel bei:  “Grundsätzlich bin ich der Überzeugung, dass kein Mensch das Recht dazu hat, für seine Interessen ein anderes fühlendes Lebewesen einzusperren und zu töten. Aus diesem Grund lebe ich vegan. Weil ich es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren könnte, eine Industrie zu unterstützen, genau dies zu tun.” — Red Skies over Paradise

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s