Jesus im Fieberwahn

Der Hein, mein Nachbar, ja genau, der Vollblut-Atheist, wird mir langsam zu frech.

Seine neueste Behauptung ist ja noch abenteuerlicher als diejenige, die er über Moses aufgestellt hat!

Jetzt behauptet er doch glatt, all die Aussagen, die Jesus gemacht hat, würden auf Wahnvorstellungen beruhen.

Und seine Begründung dazu lautet: „Hätte er, Hein, auch 40 Tage in der Wüste gefastet, so hätte auch er im Fieberwahn solche Wahnvorstellungen entwickelt!“

Dann nennt der Kerl mir auch noch die Bibelreferenz Mt 4,1-11, um so die Wahnvorstellungen Jesu zu dokumentieren.

Das ist ja unglaublich, was sich der Hein da alles erlaubt.

Ich muss mir echt was überlegen!

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s